nach oben

Wie nutzt man TunePat Apple Music Converter für Mac

Tutorial

Mit TunePat Apple Music Converter können Sie die Titel, Playlists, Alben von Apple Music als MP3/AAC/FLAC/WAV/AIFF-Datei auf dem Mac speichern. Beim Download wird 10x Geschwindigkeit aktiviert, deswegen können Sie Ihre Lieblingslieder schnell herunterladen und viel Zeit sparen. Folgendermaßen werden wir Ihnen zeigen, wie Sie Apple Music Converter auf dem Mac registrieren und nutzen.

Wie registrieren Sie TunePat Apple Music Converter auf dem Mac-Computer

Wir bieten eine kostenlose Testversion für TunePat Apple Music Converter an. Mit der Testversion können Sie nur die ersten 3 Minuten jedes Lieds konvertieren. Nachdem Sie getestet und bestätigt haben, dass das Programm auf Ihrem Computer richtig funktionieren kann, können Sie die Vollversion erwerben. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie die Mac-Version von Apple Music Converter registrieren.

Download-SymbolLaden Sie die neueste Version von TunePat Apple Music Converter für Mac runter und installieren Sie es

Kaufen TunePat Apple Music Converter für MacKaufen Sie hier TunePat Apple Music Converter für Mac

Schritt 1 Führen Sie TunePat Apple Music Converter auf dem Mac aus. Klicken Sie dann direkt auf das Schlüssel-Symbol rechts oben oder auf Menü-Symbol und finden "Registrieren" in der Dropdown-Liste. Ein Registrierungsfenster wird wie folgt angezeigt.

TunePat Apple Music Converter for Mac registrieren

Schritt 2 Kopieren Sie dann die registrierte E-Mail-Adresse und den Code und fügen Sie sie in das Registrierungsfenster ein.

Hinweis: Beim Eingeben von Registrierungsinformationen bitte achten Sie darauf, die Infos zwischen Groß- und Kleinschreibung zu unterschieden. Fügen Sie am Anfang oder Ende des Wortes kein Leerzeichen ein.

Wie konvertieren Sie Songs von Apple Music mit TunePat

Schritt 1 Öffnen Sie TunePat Apple Music Converter auf Ihrem Mac und melden Sie sich bei Ihrem Apple Music-Konto an.

Hinweis: TunePat wird keine Informationen aus Ihrem Konto erhalten.

 sich Apple Music-Konto anmelden

Schritt 2 Klicken Sie auf Einstellung-Button in der oberen rechten Ecke. Das Einstellungsfenster wird angezeigt. Stellen Sie hier das Ausgabeformat (Auto/MP3/AAC/FLAC/WAV/AIFF), die Ausgabequalität (256kbps, 192kbps, 128kbps) und den Ausgabepfad ein.

Um Ihre Musikordner besser zu organisieren, können Sie die Ausgabedatei nach Künstler, Album, Künstler/Album oder Album/Künstler sortieren.

die Ausgabeeinstellungen anpassen

Schritt 3 Öffnen Sie eine Playlist, einen Künstler oder ein Album, klicken Sie dann auf Hinzufügen-Button rechts unten. In dem neuen Popup-Fenster werden alle Lieder auflisten. Wählen Sie die gewünschten Songs aus.

Musik von Apple Music hinzufügen

Schritt 4 Klicken Sie auf "Konvertieren" Button, um die Lieder von Apple Music in das von Ihnen ausgewählte Ausgabeformat zu konvertieren.

Lieder von Apple Music konvertieren

Schritt 5 Nach der Konvertierung können Sie auf Verlauf-Button klicken, um die konvertierte Musik zu finden.

den Konvertierungsverlauf überprüfen