nach oben

Apple Music Converter

home Home > Anleitung > Speicherort von Apple Music

Wo werden Songs von Apple Music gespeichert?

Apple Music ist einer der bekanntesten Musik-Streaming-Dienste für Musikliebhaber und bietet den Nutzern eine breite Palette von Musiktiteln an. Gefällt Ihnen ein Song besonders gut, können Sie diesen auf Wunsch zu Ihrer Bibliothek hinzufügen und Musik für Offline-Hören speichern. Können diese Musikdateien auf dem Gerät gespeichert werden? Wo speichert Apple Music eigentlich diese Musikdateien? Und wie können die heruntergeladenen Songs von Apple Music auf dem Gerät gefunden werden? Können diese Songs immer auf den Geräten gespeichert werden? Lassen wir uns diese Antworten herausfinden, während wir den Artikel durchgehen.

Speicherort von Apple Music

Teil 1: Wo werden Songs von Apple Music auf iPhone gespeichert?

Um die Lieblingssongs jederzeit und überall zu streamen, werden vorher viele Menschen die Songs herunterladen. Aber wo speichert Apple Music? Wie können wir diese Songs auf iPhone finden?

*Hinweis: Damit Sie Musik aus Apple Music in Ihre Mediathek herunterladen können, müssen Sie die Option „Mediathek synchronisieren“ aktivieren. Wählen Sie dazu „Einstellungen“ > „Musik“ und aktiviere die Option „Mediathek synchronisieren“.

Schritt 1Öffnen Sie die Apple Music-App Apple Music-App auf Ihrem iPhone.

Schritt 2Klicken Sie auf „Mediathek“.

Schritt 3Tippen Sie auf „Geladene Musik“, um die gewünschte gespeicherte Musik auszuwählen und abzuspielen.

Speicherort von Apple Music auf iPhone

Wenn Sie ein Konto von iCloud besitzen, werden die Musikdateien von Apple Music auf iCloud heruntergeladen.

Schritt 1Gehen Sie zu „Einstellungen“ und klicken Sie auf die Option „iCloud“.

Schritt 2Tippen Sie dann „Backup“ und schieben Sie den Toggle auf „EIN“.

Schritt 3Tippen Sie auf die Option „Backup jetzt einstellen“.

Schritt 4Sie können in iCloud die heruntergeladenen Songs von Apple Music finden.

Die Musikdateien in iCloud speichern.

Teil 2: Wo werden Songs von Apple Music auf Android gespeichert?

Wenn Lieder auf einem Android-Gerät heruntergeladen werden, können Sie die geladenen Musikdateien von Apple Music auf eine der folgenden drei Weisen finden:

Methode 1: Im internen Speicher mit einem angegebenen Anwendungsordner. Öffnen Sie die App „Eigene Dateien“ (auch Datei-Manager) und suchen nach Apple Music. Wenn Sie in diesem Ordner keine Musikdateien sehen, klicken Sie auf die Option „Interner Speicher“ (oder Internal Memory), um sie anzuzeigen. Auf diese Methode kann ohne Root zugegriffen werden.

Methode 2: Navigieren Sie zum Stammverzeichnis. Finden Sie diese in folgenden Ordnern:

Interner Speicher: /data/data/com.apple.android.music/files/music

SD-Karte: /Android/data/com.apple.android.music/files/music

*Hinweis: Für den Zugriff auf Dateien im Stammverzeichnis ist Root erforderlich.


Teil 3: Wo werden Songs von Apple Music auf PC/Mac gespeichert?

3.1 Speicherort der Titel von Apple Music auf PC

Wählen Sie „Titel“ in der oberen linken Ecke von iTunes aus und klicken Sie dann auf „Mediathek“.

Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

1. Klicken Sie auf drei Punkte > Titelinformationen. Unter „Datei“-Fenster ist der Speicherort angezeigt.

2. Auf Windows 11/10/8/7-Computern befindet sich die iTunes-Musikmediathek normalerweise unter: C:\Benutzer\(Benutzername)\Musik\iTunes\iTunes Media

3. Klicken Sie auf „Bearbeiten“ > „Einstellungen“ > „Erweitert“. Sie werden sehen, wo iTunes Musik speichert.

Speicherort des Titels von Apple Music auf PC?

4. Datei im Windows Explorer anzeigen: Wählen Sie den Titel und dann „Datei“ > „In Windows Explorer zeigen“ aus.

3.2 Speicherort der Titel von Apple Music auf Mac

Klicken Sie in der Apple Music-App auf dem Mac in der Seitenleiste auf „Titel“.

Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

1. Speicherort einer Datei ausfindig machen: Markieren Sie das Objekt und wählen dann „Titel“ > „Informationen“ aus. Der Pfad zur Datei wird im Bereich „Dateien“ eingeblendet.

 Musikdateien des Speicherorts auf Mac suchen

 Musikdateien des Speicherorts auf Mac suchen

2. Datei im Finder anzeigen: Wählen Sie das Objekt und dann „Ablage“ > „Im Finder anzeigen“.

Musikdatei im Finder anzeigen

*Hinweis: Die Datei befindet sich möglicherweise in Ihrer Musikbibliothek und nicht auf Ihrem Computer, wenn „Im Finder anzeigen“ nicht angezeigt wird.

Teil 4: Die einfachste Methode zur Verwaltung und zur Übertragung von Apple Music

Der Grund dafür, warum die meisten Menschen nach Speicherorten von Musikdateien suchen, ist ihr Wunsch der Übertragung der Musikdateien auf andere Geräte. Aber das verschlüsselte M4P-Format hat zur Frage geführt, die Übertragung sehr schwierig zu werden. Also, gibt es eine Lösung zur Behebung dieses Problems? Das Umwaldung der Songs von Apple Music im MP3-Format ist die perfekte und einfachste Methode zur Behebung des Problems. Dadurch ermöglicht die Übertragung auf andere Geräte und erleichtert die Verwaltung von Musikdateien.

Wie können jedoch Songs von Apple Music im MP3-Format gespeichert werden? TunePat Apple Music Converter bietet eine einfache Lösung. Mit der Hilfe von Funktion der Konvertierung können Sie Ihre Lieblingslieder von Apple Music nicht nur als MP3 exportieren, sondern auch als AAC-, FLAC-, WAC-, AIFF- oder ALAC-Format auf Ihre Geräte immer speichern. Die nützlichen Funktionen wie Stapelkonvertierung, 10x Konvertierungsgeschwindigkeit, Beibehaltung der Originaltonqualität, Beibehaltung von ID3-Tags usw. machen TunePat mehr vertrauenswürdig.


Hauptfunktionen von Apple Music Converter

Apple Music Converter

Apple Music Converter

  • okSongs von Apple Music auf dem Computer speichern, um die Musikdateien zu verwalten und zu übertragen.
  • okMP3/AAC/WAV/FLAC/AIFF/ALAC als Ausgabeformat.
  • okOriginale Klangqualität und ID3-Tags beibehalten.
  • ok10X Geschwindigkeit beim Konvertieren aktivieren.
  • okiTunes oder Apple Music-App nicht nötig.
  • ok100% virenfrei & ohne Plugins

Tipps: Möchten Sie auch die Songs von Spotify in das gängige Format konvertieren? Spotify Converter ist die beste Wahl für Sie!


Schritt 1Sich mit der Apple-ID anmelden

Starten Sie TunePat Apple Music Converter. Der Apple Music-Webplayer mit Anmeldungsfenster wird automatisch angezeigt. Geben Sie Ihre Apple-ID ein, um Apple Music einzuloggen.

Hinweis: Apple Music Converter wird keine Informationen von Ihrem Konto erhalten.

sich bei Apple Music anmelden

Schritt 2MP3 als Ausgabeformat für Übertragung auf andere Geräte wählen

Im Fenster „Einstellungen“ können Sie das Ausgabeformat (MP3), die Ausgabeparameter und andere Faktoren entsprechend Ihren Anforderungen anpassen.

MP3 als Ausgabeformat für Übertragung auf andere Geräte wählen

Schritt 3Songs von Apple Music im MP3-Format auf PC speichern

Wählen Sie den gewünschten Titel oder die Lieblingsplaylist in Apple Music und dann klicken Sie auf die Schaltfläche „Zum Hinzufügen klicken“. TunePat erkennt automatisch die Songs sofort und listet sie auf einem Fenster auf.

Apple Music im MP3-Format auf PC speichern

Nach der Auswahl bereitet sich auf Startseite die Konvertierung vor.

Apple Music konvertieren

Wegen automatischer Anzeige von Ausgabeordnern können Sie nach der Konvertierung den Download-Speicherort für Apple Music-Titel ganz einfach finden. Oder mit einem Klick auf das Ordnersymbol kann der genaue Speicherort gefunden werden, sodass diese Musikdateien bearbeitet, verwaltet, übertragen usw. werden können.

Apple Musikdateien anzeigen

*Hinweis: Die Benutzeroberfläche und die Bedienung können nach dem Upgrade des Programms ändern. Es wird empfohlen, das offizielle Tutorial zu besuchen.


Häufig gestellte Fragen zum Downloads von Apple Music

F: Kann man Apple Music herunterladen?

A: Ja. In der App „Musik“ können Abonnenten von Apple Music Musiktitel hinzufügen und laden. Sie können einen Song, ein Album oder eine Wiedergabeliste zu Ihrer Mediathek hinzufügen.

  • Auf Ihr iPhone, iPad oder Android: Tippen Sie im oberen Bereich eines Albums oder einer Playlist auf „Download“. Oder Sie können neben einem Titel auf „Mehr“ und anschließend auf „Download“ tippen.
  • Auf Ihren Mac: Klicken Sie in der Apple Music-App auf Ihrem Mac neben einem Titel oder im oberen Bereich eines Album oder einer Playlist auf die Download-Taste Download-Taste auf Mac.
  • Auf Ihren PC: Klicken Sie in iTunes für Windows neben einem Titel oder im oberen Bereich eines Album oder einer Playlist auf die Download-Taste Download-Taste auf PC.

F: Wo finde ich Downloads von Apple Music auf meinem iPhone?

A: Gehen Sie zur Apple Music-App > „Mediathek“ > „Geladene Musik“, um die gespeicherte Musik von Apple Music zu finden. Wenn Sie iCloud-Backup aktiviert haben, können Sie in iCloud die Downloads von Apple Music finden. Ausführlichere Schritte können Sie in Teil 1 erfahren.

F: Wo speichert Apple Music die Dateien auf Android?

A: Wenn Sie die Musikdateien von Apple Music auf Android suchen möchten, müssen Sie auf Interner Speicher die Dateien von Apple Music suchen und finden. Genauere Informationen können Sie in Teil 2 erfahren.

F: Wie kann ich Apple Music Speicherort auf PC/Mac ändern?

A: Wichtig: Es wird empfohlen, weder den Speicherort des Musikordners noch den der darin enthaltenen Unterordner zu ändern.

Auf PC: Musiktitel, Podcasts und andere Dateien in Ihrer iTunes-Mediathek werden standardmäßig in einem Unterordner innerhalb Ihres Benutzerordners gespeichert: Music\iTunes\iTunes Media.

  • ☛ Wählen Sie in der iTunes-App auf dem PC „Bearbeiten“ > „Einstellungen“ und klicken Sie auf „Erweitert“.
  • ☛ Klicken Sie auf „Ändern“ und wählen einen neuen Speicherort für Ihre Dateien aus.
  • ☛ Wollen Sie importierte Dateien wieder im iTunes-Ordner speichern, wählen Sie „Bearbeiten“ > „Einstellungen“. Klicken Sie dann auf „Erweitert“ und auf „Zurücksetzen“.

Auf Mac: Standardmäßig ist Ihre Musik hier abgelegt: Benutzer/Musik/.

  • ☛ Wählen Sie in der App „Musik“ auf Ihrem Mac „Musik“ > „Einstellungen“ und klicken auf „Dateien“.
  • ☛ Klicken Sie auf „Ändern“ und wählen einen neuen Speicherort für Ihre Dateien aus.
  • ☛ Wenn Sie es sich anders überlegen und importierte Dateien wieder im Standardordner abgelegt werden sollen, wählen Sie „Musik“ > „Einstellungen“. Klicken Sie dann auf „Dateien“ und auf „Zurücksetzen“.

Fazit

Das ist alles darüber, wo Songs von Apple Music gespeichert werden. Wenn Sie die Verwaltung und Übertragung von Musikdateien einfacher machen wollten, muss Ihnen TunePat Apple Music Converter dabei helfen. Damit können Sie die Lieder von Apple Music im MP3-Format auf dem Computer immer speichern, sodass die Musikdateien von Apple Music leicht verwaltet werden und auf MP3-Player oder auf USB übertragt werden können. Probieren Sie diese wunderbare Software aus, um die Musikwelt von Apple Music entspannend zu versinken!

Hinweis: Mit der kostenlosen Testversion von Apple Music Converter kann man die erste Minute jedes Songs konvertieren und 3 Musikdateien gleichzeitig konvertieren. Man kann eine Lizenz zum Freischalten der Vollversion erwerben.

Andere Empfehlung

Empfehlung
Amazon Music Converter

Amazon Music Converter ist ein professioneller Music Converter für Amazon Music Unlimted und Prime Music. Mit diesem Programm kann man Songs, Playlists, Alben ohne Amazon Music-App in MP3/AAC/WAV/FLAC/AIFF/ALAC konvertieren. Die ID3-Tags werden auch nach der Konvertierung gespeichert.

Mehr erfahren >>

Folge uns

Sprachen